Im Herbst sind der Nationalpark Wattenmeer und seine angrenzenden Gebiete für unzählige Vögel der Ort der Wahl: Ungestörte Ruheplätze und Massen an Futter machen ihnen diese Entscheidung leicht. Auf dem Rückweg aus den arktischen Brutgebieten ist das Wattenmeer der wichtigste Rastplatz auf dem ostatlantischen Zugweg.

Der Westküstenvogelkiek bietet allen Interessierten vielfältige Möglichkeiten, begleitet von Experten die wichtigsten Rastplätze zu besuchen, um das eindrucksvolle Phänomen des Vogelzugs live zu erleben.

Das Programm des diesjährigen Westküsten-Vogelkieks bietet für alle Interessierten etwas: von Sylt bis Friedrichskoog, vom ersten Zwitschern am Morgen bis zum Sonnenuntergang, für Groß & Klein.

Wir empfehlen für alle Outdoor-Veranstaltungen wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und wenn möglich, ein gutes Fernglas. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Veranstaltungsübersicht zum Herunterladen