Im Herbst sind der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und seine angrenzenden Gebiete für unzählige Vögel der Ort der Wahl: Ungestörte Ruheplätze und viel Nahrung machen ihnen diese Entscheidung leicht. Auf dem Rückweg aus den arktischen Brutgebieten ist das Wattenmeer der wichtigste Rastplatz auf dem ostatlantischen Zugweg. Der Westküsten-Vogelkiek bietet allen Interessierten vielfältige Möglichkeiten, begleitet von Expert*innen die wichtigsten Rastplätze zu besuchen, um das eindrucksvolle Phänomen des Vogelzugs live zu erleben.

Hinweis: Wir empfehlen für alle Outdoor-Veranstaltungen wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und wenn möglich ein gutes Fernglas. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Witterungsbedingte Programmänderungen sind möglich.